Warning: Declaration of HSM_PageTitle::load($meta) should be compatible with HSM_Module::load($meta = '') in /www/htdocs/w00cb84f/wp-content/plugins/headspace2/modules/page/page_title.php on line 201

Warning: Declaration of HSM_Description::load($meta) should be compatible with HSM_Module::load($meta = '') in /www/htdocs/w00cb84f/wp-content/plugins/headspace2/modules/page/description.php on line 118
Modekids Blog» Radtour mit Hindernissen und Regenbogen |
modekids.at_logo servicenummer

Modekids Blog

 

Radtour mit Hindernissen und Regenbogen


Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00cb84f/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1085

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00cb84f/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1097

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00cb84f/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1114

Neulich haben wir eine Radtour gemacht. Am Morgen war es noch richtig frostig kalt. Aber je weiter es auf den Mittag zuging, umso mehr merkte man, dass die Leute von der Wettervorhersage keine Ahnung haben. Von wegen “wolkig und 23 Grad”. Gegen elf Uhr waren wir alle völlig erschöpft.

Ein Glück, dass wir gerade an einem Waldrand angekommen waren und dort eine Bank im Schatten stand. Am Morgen hatte ich zwar nicht gedacht, dass es so heiß würde, aber sicherheitshalber hatte ich eine große Thermoskanne kühlen Tee eingepackt. Ein Segen in der Mittagshitze, die wir im kühlen Schatten verbracht haben.

Als wir dann wieder auf die Fahrräder stiegen, bewölkte es sich etwas. Das war angenehm, da die Sonne nicht mehr so brannte, aber es wurde auch zunehmend schwül. Und dann fing es an zu regnen. Zunächst ganz langsam und so hatten wir Glück, dass wir uns just zu dieser Zeit an einem kleinen ländlichen Bahnhof unterstellen konnten. Es war ein schöner, erfrischender Landregen und zwischenzeitlich haben sich die Kinder kurz in den Regen gestellt, um sich abzukühlen und in den Pfützen zu patschen.

Ein Regenbogen

Als wir wieder losfuhren, dampfte der warme Boden. Der Regen war weitergezogen und wir konnten trockener Räder weiterfahren. Aber kurz nachdem wir über den Bahnübergang geradelt waren rief Susann von hinten laut: “Ein Regenbogen! Ein Regenbogen!” Wir hielten an und schauten das Naturschauspiel an. Der Regenbogen, der aus dem Dickicht eines Naturschutzgebietes aufstieg, spannte einen Halbbogen über die Bahngleise spannte und verlor sich dann im Nichts. Was für ein Anblick.

Mich als Erwachsene bringt der Regenbogen ein wenig zum Nachdenken. Als Symbol für Überraschung, Phantasie und den schillernden Wechsel der Möglichkeiten. Als Erwachsener hat man selten die Gelegenheit über Phantasie und Farben nachzudenken. Dabei habe ich erst vor kurzem Mode in Regenbogenfarben für Kids gesehen.

Bequeme Kindermode für selbstbewusste Kids

Die Marke Cakewalk will das Strahlen des Regenbogens für seine Mode erwecken. Das Label zeigt sich bunt und verspielt auf der ganzen Linie. Die Mode hinter diesem Label zeigt sich farblich voller Lebenslust. Die breit geschnittenen Jacken, weiten Hosen und geräumigen Kleider zeigen dabei nicht nur den Spaß der Designer an ihren bunten Enwürfen, sondern auch dass die Kleidung bequem ist. Schön – einmal auf ein Kindermodelabel wie Cakewalk zu stoßen, das sich den Regenbogen auf die Fahnen seiner Designideen geschrieben hat.

Kindgerechte Farbexplosionen ohne Kompromisse

Der Regenbogen taucht in Details und Accessoires wieder auf. Mützen, Schals, Ärmelbündchen, Mantelknöpfe wiederholen das Farbspektrum. Aber auch mit kräftigen Farben wie Pink, Rot, Rosa, Flieder und Hellblau muss man bei dem niederländischen Label Cakewalk rechnen. Dann wären da noch die den Rottönen ganz vorbehaltenen Farbexplosionen in Fuchsia, Lachs-Pink oder Orange.

Eine grün glänzende gesteppte Winterjacke wird innen mit Teddyfutter in Pink ausgelegt und so umgestülpt, dass auch hier das pinke Innenfutters nach außen strahlt. Diese Steppkacke gibt aber auch gleich nochmal, nämlich in Pink und mit weißem Teddyfutter gefüttert. Die frohe Farbbotschaft wird ernst genommen und Cakewalk lehnt da kompromisslos Erwachsenenstyles ab. Die Tuniken zeigen Muster im vollen Regenbogenspektrum auf einer knalligen Grundfarbe. So ist Cakewalk: Das Leben macht zuviel Spaß um Grau zu sein.

Dieser Beitrag wurde am Donnerstag, 29. August 2013 um 15:06 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Allgemein abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen.

«  –  »

Keine Kommentare »

Schreiben Sie einen Kommentar

Willkommen

 

 

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00cb84f/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1019

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00cb84f/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1019

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00cb84f/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1019

Archiv

 

© Modekids Blog – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)


Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00cb84f/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1028

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00cb84f/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1028

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00cb84f/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1028